Termin Informationen:

  • Sa
    14
    Nov
    2020

    Gedenkfahrt nach Lackenbach

    9:00 UhrOberwart - Gasthaus Neubauer

    Anmeldung: 0 664/ 35 81 489

    Am 23. November 1940 wurde in einem ehemaligen Gutshof das sogenannte „Zigeunerlager“
    Lackenbach eingerichtet. 2.000 von den insgesamt 4.000 im Lager Lackenbach internierten
    Roma wurden im Herbst 1941 in das Ghetto Lodz/ Litzmannstadt deportiert und ermordet.
    Nur 300 bis 400 Häftlinge erlebten im April 1945 die Befreiung durch sowjetische Truppen.

    Sa. 14.11.2020, 11:00 Uhr: Feierliches Gedenken beim Mahnmal für Roma und Sinti.