Termin Informationen:

  • Do
    18
    Apr
    2024

    Wissenschaft geht alle an

    18:00Eisenstadt - VHS/ Pfarrgasse 10

    Wissenschaft schafft neue Fakten und wird für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben immer wichtiger. Laut dem Wissenschaftsbarometer der Österreichischen Akademie der Wissenschaften vertraut aber etwa ein Drittel der Österreicher:innen der Wissenschaft wenig oder gar nicht. Diese Kluft zwischen Wissenschaft und Gesellschaft erfordert eine eingehende Analyse. Es ist wichtig zu verstehen, wie Wissenschaft funktioniert und wie ihre Ergebnisse präsentiert werden können, um das Vertrauen zu stärken. Dabei darf nicht nur die Perspektive der Wissenschaft selbst betrachtet werden, sondern auch die Erwartungen der Gesellschaft an die Wissenschaft müssen berücksichtigt werden.
    Der Themenabend befasst sich damit, wie Wissenschaft effektiv vermittelt werden kann, um eine breitere Akzeptanz und Wertschätzung in der Gesellschaft zu fördern.

    Vortragende: Mag.a Christine Tragler
    Ort: Eisenstadt - VHS/ Pfarrgasse 10
    Termin: Do. 18.04.2024, 18:00 Uhr
    Anmeldung: 0 26 82/ 61 363, info@vhs-burgenland.at
    Gefördert von: Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.