Der Burgenländische Landtag. Schauplatz Demokratie & Parlamentarismus

Bei dieser Themenführung bekommen Sie Informationen über die Aufgaben und Rolle des Burgenländischen Landtages, der Burgenländischen Landesregierung und der Landesverwaltung. Sie haben die Möglichkeit den Landtagssitzungssaal zu besuchen und im persönlichen Gespräch mit einem/r politischen Repräsentanten/in mehr Hintergrundinformationen und Einblicke über die politische Arbeit in der Praxis zu bekommen. X101G03 Begleitung: WHR Mag. Dr. Engelbert…

Landhaus Eisenstadt. Geschichte(n) eines Hauses

Bei dieser Themenführung bekommen Sie Informationen über die Entstehung des Burgenlandes und die Geschichte des Landhauses als Sitz der Landesregierung, des Landtages und der Landesverwaltung – beginnend von den Jahren 1919 und 1921 sowie die Brüche in den Jahren 1933/34 und 1938 bis hin zur Wiederentstehung nach 1945. Ein Rundgang führt durch das Gebäude mit…

border(hi)stories – 100 Jahre Grenzgeschichte(n) Wanderausstellung & Dialogveranstaltungen

Das Interreg-Projekt „border(hi)stories“ setzt sich mit der Geschichte des Grenzraumes von Österreich und Ungarn auseinander. Eine Wanderausstellung bringt die wechselvolle Geschichte der Grenzregion von Österreich und Ungarn zu den Menschen und lädt zum Dialog über historische Ereignisse und ihre Bedeutung für die Gegenwart ein. Die Themen der Ausstellung sind u.a. die Etablierung des neuen Grenzverlaufs…

Burgenland schreibt Geschichte. 100 Jahre Burgenland – Führung durch die Jubiläumsausstellung auf der Friedensburg Schlaining

Die Jubiläumsausstellung anlässlich „100 Jahre Burgenland“ beleuchtet in 12 Themenbereichen die wechselvolle Geschichte dieses Bundeslandes. Bei diesem begleiteten Rundgang erfahren Sie Wissenswertes zur Entstehung des Burgenlandes, zur politischen Geschichte, zu Identität und Heimat, Wirtschaft und Umwelt, Auswanderung und Fluchtbewegungen sowie über die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt des Landes. In den Mittelpunkt gerückt werden auch…

Unsere Amerikaner – Burgenländische Auswanderergeschichten; Führung durch die Sonderausstellung im Landesmuseum Burgenland

Aus beinahe jedem Dorf des Burgenlandes sind die Menschen nach Übersee, hauptsächlich in die USA und nach Kanada, ausgewandert. Die schlechte wirtschaftliche Situation und hohe Arbeitslosigkeit in den 1920er und 1930er Jahren sowie in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg bewogen besonders viele Menschen aus dem Burgenland zu diesem gewagten Schritt. Mit der Auswandung stets…

Von Deutschwestungarn ins Burgenland – Geschichte einer Region (1848 – 1921) – Führung durch die Sonderausstellung auf der Burg Güssing

Die Sonderausstellung „Von Deutschwestungarn ins Burgenland“ lädt zu einer historischen Zeitreise. Die Reise beginnt im Jahr 1848, dem Jahr der europäischen Revolutionen, welche die Befreiung der „burgenländischen“ Bauern vom Untertanentum brachte, den Ausgleich von 1867, wo Ungarn größere Eigenständigkeit zugestanden wurde und endet mit dem Zusammenbruch der österreichisch-ungarischen Monarchie und der „Landnahme“ des Burgenlandes durch…

Landhaus Eisenstadt. Geschichte(n) eines Hauses

mit Mag. Michael Achenbach Bei dieser Themenführung bekommen Sie Informationen über die Entstehung des Burgenlandes und die Geschichte des Landhauses als Sitz der Landesregierung, des Landtages und der Landesverwaltung – beginnend von den Jahren 1919 und 1921 sowie die Brüche in den Jahren 1933/34 und 1938 bis hin zur Wiederentstehung nach 1945. Ein Rundgang führt…

Der Burgenländische Landtag. Schauplatz Demokratie und Parlamentarismus

Bei dieser Themenführung bekommen Sie Informationen über die Aufgaben und Rolle des Burgenländischen Landtages, der Burgenländischen Landesregierung und der Landesverwaltung. Sie haben die Möglichkeit den Landtagssitzungssaal zu besuchen und im persönlichen Gespräch mit einem/r politischen Repräsentanten/in mehr Hintergrundinformationen und Einblicke über die politische Arbeit in der Praxis zu bekommen. W201G04 Begleitung: WHR Mag. Dr. Engelbert…

ABGESAGT! Landhaus Eisenstadt. Geschichte eines Hauses

mit Mag. Michael Achenbach Die Führung kann aufgrund der derzeitigen Covid-Situation leider nicht stattfinden! Bei dieser Themenführung bekommen Sie Informationen über die Entstehung des Burgenlandes und die Geschichte des Landhauses als Sitz der Landesregierung, des Landtages und der Landesverwaltung – beginnend von den Jahren 1919 und 1921 sowie die Brüche in den Jahren 1933/34 und…