Erinnerungszeichen sichtbar machen – Exkursion im Bezirk Oberpullendorf

Das neue Buch von Herbert Brettl „Sichtbar machen. Erinnerungslandschaft – Orte und Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Burgenland“ will die Vielfalt der Zeichen, Gedenktafeln, Grabstellen, Gedenksteine, Denkmäler etc. dokumentieren und die Schicksale der Opfer aufzeigen. Auf dieser Exkursion bekommen Sie einen Überblick über die Erinnerungszeichen, deren Geschichten und Besonderheiten im Bezirk…

Archäologische Exkursion von Pinkafeld über Schlainig bis nach Neumarkt

Entdecken Sie die Archäologie in der Region Oberwart mit uns! Von Pinkafeld aus brechen wir zu den römischen Hügelgräbern in Oberschützen/Pinkafeld und dem mittelalterlichen Hausberg von Buchschachen auf. Eine Pause auf Burg Schlaining ermöglicht Einblicke in die Archäologie dieser Region, bevor wir zur Kirche in Neumarkt im Tauchental fahren, wo ein berühmter römischer Grabstein in…

Archäologische Exkursion in Schandorf und Burg

Erleben Sie eine faszinierende archäologische Exkursion, die Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des Burgenlandes mitnimmt. Wir entdecken die Schätze der Region und tauchen ein in die Geschichte, die hinter den Hügelgräbern von Schandorf und der Höhensiedlung von Burg steckt. Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise und lassen Sie sich von der Geschichte…

Erinnerungszeichen sichtbar machen. Exkursion im Bezirk Oberpullendorf

Das neue Buch von Herbert Brettl „Sichtbar machen. Erinnerungslandschaft – Orte und Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Burgenland“ will die Vielfalt der Zeichen, Gedenktafeln, Grabstellen, Gedenksteine, Denkmäler etc. dokumentieren und die Schicksale der Opfer aufzeigen. Auf dieser Exkursion bekommen Sie einen Überblick über die Erinnerungszeichen, deren Geschichten und Besonderheiten im Bezirk…

Jüdische Spuren & Gedenkstätten in der Slowakei. Exkursion nach Bratislava und Samorín

Seit der Vernichtung jüdischen Lebens durch den Nationalsozialismus blieben vielerorts nur noch Gebäude, Denkmäler und Friedhöfe als stumme Zeugen jüdischer Gemeinden. Diese Exkursion mit dem Bus führt zu Örtlichkeiten, die nun als Erinnerungs- und Begegnungsorte gestaltet sind. In Bratislava lag das jüdische Viertel jahrhundertelang mitten in der Altstadt. Bei einem Stadtrundgang besichtigen wir unter anderem…

Jüdische Spuren & Gedenkstätten in Ungarn. Exkursion nach Köszeg und Sopron

Seit der Vernichtung jüdischen Lebens durch den Nationalsozialismus blieben vielerorts nur noch Gebäude, Denkmäler und Friedhöfe als stumme Zeugen jüdischer Gemeinden. Diese Exkursion mit dem Bus führt zu Örtlichkeiten, die nun als Erinnerungs- und Begegnungsorte gestaltet sind. Die Synagoge in Köszeg wurde renoviert und wird jetzt für kulturelle Zwecke genutzt. Am Nachmittag besichtigen wir die…

Jüdische Spuren & Gedenkstätten in Niederösterreich

Seit der Vernichtung jüdischen Lebens durch den Nationalsozialismus blieben vielerorts nur noch Gebäude, Denkmäler und Friedhöfe als stumme Zeugen jüdischer Gemeinden. Diese Exkursion führt zu Gedenkstätten, die nun als Erinnerungs- und Begegnungsorte gestaltet sind. Der jüdische Friedhof in Klosterneuburg mit rund 650 Gräbern besteht seit 1874. In St. Pölten ist das historische Tahara-Haus vor dem…

Jüdische Spuren & Gedenkstätten in Niederösterreich – Exkursion nach Klosterneuburg und St. Pölten

Seit der Vernichtung jüdischen Lebens durch den Nationalsozialismus blieben vielerorts nur noch Gebäude, Denkmäler und Friedhöfe als stumme Zeugen jüdischer Gemeinden. Diese Exkursion führt zu Gedenkstätten, die nun als Erinnerungs- und Begegnungsorte gestaltet sind. Der jüdische Friedhof in Klosterneuburg mit rund 650 Gräbern besteht seit 1874. In St. Pölten ist das historische Tahara-Haus vor dem…

Die Gemeinsamkeiten in der ungarischen und kroatischen Geschichte und Kultur/ Tanulmányi kirándulás Horvátországba

Bei dieser interkulturellen Exkursion besuchen wir ausgewählte Orte in Kroatien, welche viele Gemeinsamkeiten mit der ungarischen Geschichte und Kultur haben und eine spezielle Beziehung zum Burgenland aufweisen. X217G04 Begleitung: Mag. Attila Somogyi, Mag. Alexander Steiner Treffpunkt: Oberwart/ Felsőőr – Zweisprachiges BG Oberwart/ Parkplatz, 8:00 Uhr Termin: Fr. 03.06. – Di. 07.06.2022 Beitrag: € 70,00 (exkl.…

Kulturelle Vielfalt und Volksgruppen im Karpatenbecken/ Tanulmányi kirándulás Erdélybe – Kultúrális sokszínűség és népcsoportok a Kárpát-medencében

Bei dieser interkulturellen Exkursion besuchen wir ausgewählte Orte in Siebenbürgen/ Transsilvanien, welches für seine vielen Volksgruppen bekannt ist und eine spezielle Beziehung zum Burgenland aufweist. Wir nehmen auch an gemeinsamen kulturellen Programmen als Delegation aus dem Burgenland teil und besuchen Einrichtungen und VertreterInnen der dortigen Volksgruppen, wobei auch die ungarische Volksgruppenpolitik im Vergleich zu jener…