Insbesondere Bier und Wein zählen für viele ÖsterreicherInnen zu den beliebtesten und
scheinbar fast unverzichtbaren Genussmitteln. Gleichzeitig stellt Alkoholabhängigkeit die
zweithäufigste Suchterkrankung in Österreich dar. Wo endet der Genuss und wo beginnt der
Missbrauch? Und kann ein tägliches Glas Rotwein tatsächlich gesundheitsfördernd sein?
Z202W01
Vortragender: Mag. Wolfgang Marx
Ort: Neusiedl am See – Mittelschule / Sportzentrum 3
Termin: Di. 07.03.2023, 19:00 Uhr
Anmeldung: 0 21 72/ 88 06, frauenkirchen@vhs-burgenland.at
In Kooperation mit der Stadtgemeinde Neusiedl am See.

Veranstaltungsreihe des Landes Burgenlandes und der Burgenländischen Volkshochschulen