• Do
    13
    Jun
    2024
    18:00Online
    Informationsabend

    Sie erfahren Wissenswertes über die Berufsreifeprüfung, die Studienberechtigungsprüfung und die AHS-Matura, über Voraussetzungen, Kursangebote, Prüfungsmodalitäten sowie Beihilfen und Fördermöglichkeiten.

    Anmeldung: 0 33 52/ 34 525, bildungsberatung@vhs-burgenland.at

    Inhalt anzeigen
  • Do
    13
    Jun
    2024
    18:30Eisenstadt - AK/ Wiener Straße 7
    Vortrag

    Am Ende eines langen Lebens fällt die Lebensbilanz oft ernüchternd aus: Unerfüllte Träume, unbedankte Opfer, fehlende Wertschätzung in der eigenen Familie, nicht honorierte Leistungen im Beruf, Trauer und Wut über erlittenes Unrecht, die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Hinzu kommt die Gewissheit über eine immer kürzer werdende Lebenszeit, die, gebunden an nachlassende Kräfte, zu Krisensituationen im Alter führen kann. Jede Krise verlangt eine Neuorientierung, zumindest aber eine Umorientierung. Wie aber ist eine solche zu bewältigen? Viktor Frankl hat nicht nur als Begründer der Logotherapie, sondern auch mit seinem Leben Antwort darauf gegeben.
    Dieser Vortrag soll eine Einladung zur Entdeckung Ihrer ganz persönlichen Antwort sein.

    Vortragende: DGKP Ingrid Bruckler
    Ort: Eisenstadt - AK/ Wiener Straße 7
    Termin: Do. 13.06.2024, 18:30 - 20:00 Uhr
    Anmeldung: 0 26 82/ 61 363, eisenstadt@vhs-burgenland.at
    Eine Veranstaltungsreihe der VHS Eisenstadt in Kooperation mit dem Viktor Frankl Zentrum Wien und der AK Burgenland.

    Inhalt anzeigen
  • Fr
    14
    Jun
    2024
    19:00Oberwart - VHS/ Schulgasse 17/3
    Themenabend

    Von der Biochemie über die Astronomie, von der Quantenphysik über die Krebsforschung bis hin zu Künstlicher Intelligenz - in unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten wird intensiv und mit Faszination geforscht. Aktuell sind wir mit einer weit verbreiteten Wissenschaftsskepsis konfrontiert. Über die Geschichte hinweg zeigt sich, dass besonders in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine wachsende Kluft zwischen Wissenschaft und Gesellschaft entstanden ist. Dieser Themenabend beleuchtet verschiedene Facetten der Wissenschaftsskepsis, angefangen beim Verschwörungsdenken über die Rolle der Medien bis zur Anerkennung von Forscher:innen als Vermittler:innen von Wissenschaft. Zudem werden Ansätze diskutiert, wie das Verständnis und die Begeisterung für Wissenschaft gestärkt werden kann.

    Vortragende: Univ.-Prof.in Dr.in Martina Merz
    Ort: Oberwart - VHS/ Schulgasse 17/3
    Termin: Fr. 14.06.2024, 19:00 Uhr
    Anmeldung: 0 33 52/ 34 525, oberwart@vhs-burgenland.at
    Gefördert von: Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.

    Inhalt anzeigen

Wir erweitern unser Team in Eisenstadt

und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n Pädagogische:n Mitarbeiter:in (Teilzeit/ 20 Std.)
für die Umsetzung des Fachbereichs Sprachen im Raum Eisenstadt.

  • Dienstort: Eisenstadt (20 Wochenstunden) ab 01.10.2024
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen BABE
  • Bruttogehalt für 38 Wochenstunden ab € 2.888,41 bis € 3.198,19/ Monat – je nach Qualifikation Einstufung abhängig von Vorerfahrung bzw. Vordienstzeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Unser neues Programm für das Frühjahr 2024 ist da!

Sie können alle Programme hier auf unserer Website durchblättern und herunterladen.
Zusätzlich steht Ihnen die Kurssuche zur Verfügung, über die Sie alle Kurse und Veranstaltungen abrufen können.

Gespräch mit Dr.in Christine Teuschler

50 Jahre VHS Burgenland

Die VHS stellt sich Vor

Die VHS zum Thema BookCrossing