Termin Informationen:

  • Fr
    27
    Mrz
    2020

    Kleine Germanen

    19:00Oberwart - Dieselkino

    Kleine Germanen

    Unsere Kinder wachsen in einer Welt auf, die immer stärker von Extremen bestimmt wird: der Kampf um
    Demokratie auf der einen Seite, der Ruf nach nationaler Abschottung auf der anderen. Der Film erzählt in einer
    Verbindung aus Animations- und Dokumentarfilm von Kindern, die in rechtsextreme Familien hineingeboren
    werden und tagtäglich darauf getrimmt werden das vermeintlich „Fremde“ zu hassen. Wie fühlt es sich an in einer
    Welt aufzuwachsen, in der Mitgefühl zweitrangig ist und „die Nation“ über allem steht? Und was wird aus diesen
    „kleinen Germanen“, wenn sie später einmal groß sind?
    (Österreich/Deutschland 2018; Regie: Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger; Produzenten: Mohammad
    Farokhmanesh, Frank Geiger, Ali Samadi Ahadi & Armin Hofmann; 89 Minuten)

    Eintritt: € 7,50 (inkl. Sektempfang)
    Kartenreservierung: 0 33 52/ 31 060

    Eine Veranstaltung von RE.F.U.G.I.U.S in Kooperation mit den Burgenländischen Volkshochschulen und K.B.K. -
    Kultur.Bildung.Kunst.